Manuelle Therapie / Chirotherapie

Die Chirotherapie ist eine Behandlungsmethode, bei der die Diagnostik und Behandlung mit der Hand
(manuell) erfolgen. Behandelt werden Blockierungen der Wirbelsäule und der Gelenke. Hierbei handelt
es sich um rückbildungsfähige Funktionsstörungen und Schmerzen, die durch spezielle Handgriffe
beseitigt werden können. Chirotherapie kann eingesetzt werden bei: Wirbelsäulenschmerzen, Kopfschmerzen,
Schulter- und Ellbogenschmerzen, Hüftbeschwerden, Bein-, Knie- oder Fußbeschwerden.

Erfahren Sie mehr über die medizinische & naturheilkundliche Verfahren im Sebastianeum.

Jetzt buchen!