Homöopathie

Homöopathie

Die Homöopathie ist eine eigenständige Arzneitherapie mit einer klar definierten Vorgehensweise,
die vor über 200 Jahren von Samuel Hahnemann begründet wurde. Sie beruht auf dem Grundsatz
bzw. dem Naturgesetz „Similia similibus curentur“, was übersetzt bedeutet: „Ähnliches werde durch
Ähnliches geheilt“. Eine Arznei kann bei einem gesunden Menschen bestimmte Krankheitssymptome
hervorrufen, was in zahlreichen Arzneimittelprüfungen bestätigt wurde. Ist nun ein Mensch erkrankt
wird dasjenige Mittel gesucht, dass die mit dieser Krankheit verbundenen Symptome abdeckt bzw.
beim Gesunden erzeugt hat. Mit dem gefundenen homöopathischen Arzneimittel wird dem jeweiligen
erkrankten Organismus die Information vermittelt, die es ihm ermöglicht wieder gemäß der
eigenen Reaktionskräfte zu gesunden (Aktivierung der Selbstheilungskräfte).

Erfahren Sie mehr über die medizinische & naturheilkundliche Verfahren im Sebastianeum.

Jetzt buchen!