Fußreflexzonen-Therapie

Fußreflexzonen-Therapie

Die Fußreflexzonen-Therapie zählt zu den Umstimmungs- und Ordnungstherapien und arbeitet mit
der im Menschen vorhandenen Regenerationskraft. Sie bedient sich einer speziellen Grifftechnik,
die die Reflexzonen des Fußgewebes hyperämisiert und ordnet. Das Prinzip der Wirksamkeit der
Fußreflexzonen-Therapie beruht auf der Behandlung von Reflexzonen an der Fußsohle, die der
Projektion innerer Organe entsprechen. Die Fußreflexzonen-Therapie eignet sich als ergänzende
Behandlung bei allen Schmerzen des Bewegungsapparates sowie funktionellen Organbeschwerden
und psychosomatischen Problemen.

Erfahren Sie mehr über die medizinische & naturheilkundliche Verfahren im Sebastianeum.

Jetzt buchen!