Gruß aus dem Kräutergarten: fünf beliebte Tees nach Sebastian Kneipp

Die Kräuter. Frei von Lexikon-Lyrik beschreiben wir in KNEIPP LIEBT DICH, dem Blog des Kneippianums, einige besondere Kneipp-Momente. Die dunkle Jahreszeit beginnt, die Tage werden kürzer und kälter. Wir versüßen sie uns mit Sendboten aus einer fernen Jahreszeit – und kochen frische Tees mit den Kräutern aus Sebastian Kneipps Garten „Meine Mutter hatte immer Kräuter im Haus“, sagt Jochen Reisberger, „und die wurden frisch aufgebrüht für Tees … „Gruß aus dem Kräutergarten: fünf beliebte Tees nach Sebastian Kneipp“ weiterlesen

Die Top 10 der beliebtesten Heilkräuter

Pflanzen mit hoher Wirkung Gegen alles ist ein Kraut gewachsen, so lautet ein altes Sprichwort. Tatsächlich findet sich in der Welt der Natur eine schier unendliche Vielfalt an Pflanzen, die eingesetzt werden können, um diverse Leiden zu lindern oder zu kurieren. Anstatt zu Medikamenten aus dem Pharma-Labor zu greifen, vertrauen viele Menschen lieber auf Altbewährtes … „Die Top 10 der beliebtesten Heilkräuter“ weiterlesen

Gründonnerstagssuppe

Am Gründonnerstag gibt es den christlichen Brauch, etwas Grünes zu essen. Traditionell wird eine Suppe aus bestimmten grünen Kräutern oder ein Gericht aus grünem Gemüse zubereitet. Man nimmt das erste Grün, das zu dieser Zeit im Frühjahr wächst: Brennessel, Löwenzahn, Vogelmiere, Gundermann, Giersch, Schafgarbe, Spitzwegerich, Gänseblümchen, Knoblauchrauke oder Bärlauch. Die meisten der genannten Kräuter sind … „Gründonnerstagssuppe“ weiterlesen

„Die Natur ist die beste Apotheke“

Kneipp’sche Phytotherapie in Bad Wörishofen Vertrauen Sie auf die Kraft des Wassers und die Wirkung von Kräutern. Fügen Sie Bewegung, innere Balance und gesunde Ernährung hinzu und voilà: schon haben Sie die richtigen Zutaten für eine wirkungsvolle Kneipp Therapie. Im 19. Jahrhundert entwickelte der bayrische Priester und Therapeut Sebastian Kneipp die gleichnamige Therapie und stützte … „„Die Natur ist die beste Apotheke““ weiterlesen