Gesundheitssymposium „Rücken & Seele“ im Sebastianeum – Sonntag, 21. April 2013

Wo was weh tut, ist auch was kaputt Diese scheinbar so logische Regel gilt bei Rückenproblemen meist nicht. Etwa 85 Prozent aller Menschen, die Kreuzschmerzen haben, leiden ohne eindeutige körperliche Ursache. Zwar stellen die Ärzte auch in solchen Fällen häufig einen Verschleiß der Wirbelsäule oder Bandscheibenvorfälle fest, aber diese oft jahrelang unbemerkten Schäden sind keinesfalls … „Gesundheitssymposium „Rücken & Seele“ im Sebastianeum – Sonntag, 21. April 2013“ weiterlesen