Sebastianeum Kneipp Guss

Kneipp-Anwendung für zu Hause

Der Knieguss

Wirkung:
Der Knieguss unterstützt Ihre Venen sowie Krampfaderleiden und beugt schweren Beinen vor. Damit regen Sie Ihren Kreislauf an und lindern Ihre Kopfschmerzen.

Anleitung: 
Benutzen Sie den Duschschlauch ohne Brausekopf und mit fast drucklosem Wasserstrahl, damit das Wasser wie ein Mantel über Ihre Haut fließt. Beginnen sie mit den Zehen des rechten Fußes und lassen Sie den Strahl von der rechten Seite langsam außen aufwärts bis eine Handbreit über der Kniekehle wandern. Dann führen Sie den Wasserstrahl auf der Innenseite des Unterschenkels zurück zu Ihrem Fuß. Das Ganze wiederholen Sie an Ihrem linken Bein. Danach wieder zum rechten Bein. Führen Sie den Strahl an der Innenseite nach oben, halten Sie ihn kurz über der Kniescheibe und führen Sie ihn auf der Beinaußenseite zum Fuß zurück. Anschließend nochmals alles am linken Bein wiederholen. Dann streifen Sie das Wasser ab und bewegen sich. Bitte nicht abtrocknen!

Wir wünschen Ihnen ein gutes Nachspüren der Wirkung!

Kategorie Die Anwendungen
Schlagworte