Interview mit Frau P.

Interview im Januar 2022 mit Frau P. aus der Schweiz
Das Interview wurde geführt von Herrn Joachim Bohmhammel, Leiter Physiotherapie.

 

Sebastianeum:
Frau P., Sie kommen ja schon viele Jahre zu uns ins Sebastianeum und suchen hier Erholung, um neue Kraft für Ihren anstrengenden Beruf als Krankenschwester zu finden. Das freut uns sehr. Was hat Sie denn diesmal bewegt, zu uns zu kommen?
Frau P.:
Ich habe mich im Dezember 2020 in der 2. Welle mit Corona infiziert. Noch Wochen und Monate nach der Erkrankung an Covid-19 hatte ich gesundheitliche Probleme. Seit dieser Zeit habe ich auch mit vermehrter Müdigkeit zu kämpfen.

Sebastianeum:
Da ist die Funktionsfähigkeit im Alltag und die Lebensqualität sehr eingeschränkt. Und dann war Ihr Ziel, die Langzeitfolgen der Erkrankung zu therapieren und Sie haben dabei an die Kneipp-Therapie im Sebastianeum gedacht?
Frau P.:
Ja, da ich in der Vergangenheit schon sehr viele positive Erfahrungen im Sebastianeum sammeln durfte, die alle zur Besserung und Stabilisierung meiner Gesundheit beigetragen haben, war für mich klar: gegen Long Covid kann mir auch die Kneipp-Therapie wieder helfen! Und so war ich im Oktober 2021 auch wieder ins Sebastianeum gekommen.

Sebastianeum:
Das freut uns wirklich sehr, das zu hören! Ist der gewünschte Erfolg eingetreten und hat das zu Ihrem Wohlbefinden/Ihrer Genesung beigetragen?
Frau P.:
Die Müdigkeit ist wie von Wunderhand verschwunden. Mir geht es gesundheitlich viel besser und ich fühle mich auch vitaler. Vor allem die Güsse von Kneipp haben mich zurückgeholt.
Das Schöne war, dass ich alle Anwendungen, die ich im Sebastianeum bekommen habe, zu Hause weiterführen konnte. Dadurch konnte ich meine Gesundheit auch über die Kneipp-Kur hinaus stärken. Mittlerweile gehe ich sogar wieder ins Fitness-Studio und kann zweimal die Woche zum Walken gehen. Ich kann es nur jedem empfehlen: Kneipp hilft! Deshalb bin ich auch jetzt wieder hier, um meine Gesundheit weiter zu stabilisieren.

Sebastianeum:
Herzlichen Dank für Ihre Ausführungen, Frau P.. Wir freuen uns, dass Ihnen die Kneipp`schen Anwendungen so gut gegen die Langzeitfolgen Ihrer Covid-19- Erkrankung geholfen haben. Vielleicht lesen andere Betroffene unser Interview und lassen sich ermutigen, zu uns zu kommen, um die Kneipp-Therapie kennen zu lernen und unser Kneipp`sches Wirken zu erfahren.

Schlagworte