Die Stationen der Achtsamkeit

Die Stationen der Achtsamkeit, seit April im Kneippianum****. Achtsamkeit. Schon mal gehört? Bestimmt. Achtsamkeit ist derzeit in aller Munde – aus gutem Grund: Wer achtsam lebt, lebt gesünder, ist stressresistenter und hat mehr Freude am Leben. Seit Anfang April 2018 präsentiert das Kneippianum sechs Achtsamkeits-Tafeln in der Apfelbaumwiese des Kneippianums, die zu Achtsamkeitsmeditationen anregen.  Die … „Die Stationen der Achtsamkeit“ weiterlesen

Das Ende einer Ära

Es ist das Ende einer Ära.  Das hohe Alter und gesundheitliche Gründe haben die Generalleitung der Mallersdorfer Schwestern veranlasst, die Schwestern in den wohlverdienten Ruhestand zu entsenden. Generaloberin Jakobe, Provinzial Benedikt Hau, Gesamtleiterin Christiane-Maria Rapp, Kurdirektorin Petra Nocker und zahlreiche Mitarbeiter und Gäste nutzten die Gelegenheit, sich bei einem feierlichen Gottesdienst in der Hauskapelle des … „Das Ende einer Ära“ weiterlesen

Auszeichnung für das Familien & KindHaus

Dem Familien & KindHaus der Barmherzigen Brüder wurde heute das Qualitätssiegel des Müttergenesungswerkes (MGW) verliehen. Einrichtungsleiter Thomas Hilzensauer erhielt das MGW-Qualitätssiegel aus den Händen von Margot Jäger, der Bundesgeschäftsführerin der Katholischen Arbeitsgemeinschaft für Müttergenesung (KAG). Das Qualitätssiegel ist ein öffentliches Zeichen der Anerkennung der Klinik durch die gemeinnützige Elly Heuss-Knapp-Stiftung, Deutsches Müttergenesungswerk und steht für … „Auszeichnung für das Familien & KindHaus“ weiterlesen

120 Jahre KNEIPPIANUM: Ein „eigenartiger Kurort“? Sebastian Kneipp verändert ein Dorf…

„Es wäre unverantwortlich gewesen von einem gewissenhaften Zeitungsschreiber“, so heißt es in einem Bericht der Frankfurter Zeitung aus dem Jahr 1897, „an Wörishofen vorüber gefahren zu sein, ohne diesem neuesten und eigenartigsten Kurorte einen Besuch abgestattet zu haben.“ Es war tatsächlich eine besondere Zeit, über die der Journalist schreibt: Wörishofen, bis Mitte des 19. Jahrhunderts ein Bauerndorf mit einem … „120 Jahre KNEIPPIANUM: Ein „eigenartiger Kurort“? Sebastian Kneipp verändert ein Dorf…“ weiterlesen

Das Madang-Projekt – Missionstag der Barmherzigen Brüder

  1971 kamen die Barmherzigen Brüder nach Papua-Neuguinea, 1980 schlossen sich die ersten einheimischen Brüder dem Orden an und heute gibt es bereits zwölf Brüder von dort. Aktuell arbeitet der Orden daran, in Madang soziale Dienste für psychisch kranke Menschen aufzubauen. Von Anfang an hat die Australische Provinz der Barmherzigen Brüder das Missionswerk in Papua-Neuguinea finanziert und auch … „Das Madang-Projekt – Missionstag der Barmherzigen Brüder“ weiterlesen

Menschen im Kneippianum: Spa-Manager Jochen Reisberger

Die Menschen. Basis der Kneipp’schen Lehre sind die fünf Säulen: Wasser-Güsse, Bewegung, Ernährung, Kräuterheilkunde und die Ordnungstherapie. Für jede dieser Säulen stehen im Kneippianum verschiedene Menschen ein. In KNEIPP LIEBT DICH, dem Blog des Kneippianums, wollen wir einige der Menschen vorstellen, die den Gästen helfen, die fünf Säulen zu leben. In diesem Beitrag geht es um die Hydrotherapie – wir … „Menschen im Kneippianum: Spa-Manager Jochen Reisberger“ weiterlesen

Menschen im Kneippianum: Schwester Waldefried

Die Menschen. Basis der Kneipp’schen Lehre sind die fünf Säulen: Wasser-Güsse, Bewegung, Ernährung, Kräuterheilkunde und die Ordnungstherapie. Für jede dieser Säulen stehen im Kneippianum verschiedene Menschen ein. In KNEIPP LIEBT DICH, dem Blog des Kneippianums, wollen wir einige der Menschen vorstellen, die den Gästen helfen, die fünf Säulen zu leben. In diesem Beitrag geht es um die Ordnungstherapie – … „Menschen im Kneippianum: Schwester Waldefried“ weiterlesen

Menschen im Kneippianum: Psychologin Sonja Endras

Die Menschen. Basis der Kneipp’schen Lehre sind die fünf Säulen: Wasser-Güsse, Bewegung, Ernährung, Kräuterheilkunde und die Ordnungstherapie. Für jede dieser Säulen stehen im Kneippianum verschiedene Menschen ein. In KNEIPP LIEBT DICH, dem Blog des Kneippianums, wollen wir einige der Menschen vorstellen, die den Gästen helfen, die fünf Säulen zu leben. In diesem Beitrag geht es um die Ordnungstherapie – … „Menschen im Kneippianum: Psychologin Sonja Endras“ weiterlesen

„Where to invade next?“
Das Kneippianum im neuen
Michael Moore-Film

KNEIPPIANUM NEWS. Es kommt nicht allzu oft vor, dass einer der großen Namen des internationalen Kinos in einem deutschen Hotel wohnt. Es kommt aber noch viel seltener vor, dass in einem deutschen Hotel sogar gedreht wird. Der Dokumentarfilmer Michael Moore hat das das KNEIPPIANUM und das Familien&KindHaus besucht… Er ist einer der großen Unbequemen im … „„Where to invade next?“
Das Kneippianum im neuen
Michael Moore-Film“
weiterlesen