Pflanze des Monats August: Mädesüß

Filipendula ulmaria: Eine Pflanze der Familie der Rosengewächse Beim Blick über die Wiesen sind zur Zeit hochaufgerichtet auffällige doldentraubige Blütenstände zu sehen die aus vielen creme- bis gelblichweiße Einzelblüten bestehen. Sie verströmen – insbesondere abends – einen intensiven, honig- bis mandelartigen Geruch. Es ist die Wiesenkönigin oder gängiger die Mädesüß, eine Vertreterin der Rosengewächse (Rosaceae).  … „Pflanze des Monats August: Mädesüß“ weiterlesen

Wie steht’s um Ihr Qi?

Qi Gong als Ausgleich für Körper und Geist Wenn in China Menschenansammlungen in Parks stehen und langsame, erhabene Bewegungen machen, stärken Sie ihr Qi (Tchi). Seit mehr als 2.300 Jahren tun sie das. Es galt seit jeher als Gesundheitsvorsorge, als Stärkung von Körper und Geist. Im Kneippianum hat man die Lehren der Qi Gong Meister … „Wie steht’s um Ihr Qi?“ weiterlesen

Basenfasten im Kneippianum

Fit & Schlank in den Sommer Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist wichtig, für nachhaltige Gesundheit, oft entsteht jedoch eine Übersäuerung im Körper, die sich anhand indirekter Symptome nur leise bemerkbar macht: Sie fühlen sich seit geraumer Zeit unwohl, leiden womöglich unter Sodbrennen oder möchten abnehmen? Bei all diesen Themen kann Basenfasten positiv wirken. Entschlackungskuren sind besonders … „Basenfasten im Kneippianum“ weiterlesen

Maikäfertage im Kneippianum

Frische Lebenskraft & Energie im Mai & Juni Jede Menge langer Wochenenden und Brückentage tun sich in den Frühlingsmonaten Mai und Juni auf, zur Freude all jener, die Lust auf einen Kurzurlaub haben. Nutzen Sie die Maikäfertage um Energie und Lebenskraft zu tanken: Im Kneippianum im bayrischen Allgäu stehen Ihnen dafür ein abwechslungsreiches Programm und entspannende … „Maikäfertage im Kneippianum“ weiterlesen

Autogenes Training & Achtsamkeit im Alltag

Ganzheitliche Workshops im Kneippianum Starten Sie mit einem neuen Lebensgefühl in den Frühling. Mit den ganzheitlichen Angeboten in Ihrem Gesundheitsresort, dem Kneippianum in Bad Wörishofen, erleben Sie Aufschwung und positive Inputs für eine Lebensumstellung, beispielsweise in einem Workshop mit Dipl. Psychologin Sonja Endras. Im April erwarten Sie die Kurse „Autogenes Training“ und „Das bin ich … „Autogenes Training & Achtsamkeit im Alltag“ weiterlesen

Yoga-Workshop im Kneippianum

Gesundes Wohlbefinden im Gesundheitsresort Ein Gesundheitsurlaub im Kneippianum in Bad Wörishofen findet seine Basis in den fünf Elementen der Kneipp Therapie, aber vor allem auch in der bewussten Ganzheitlichkeit aller Anwendungen und Therapien. Die Balance von Körper, Geist und Seele steht im Zentrum aller Angebote und Aktivitäten im Kneippianum, das entspricht einem der Hauptaspekte es … „Yoga-Workshop im Kneippianum“ weiterlesen

Wassertherapien

Gesund werden und bleiben mit Wasser Wer an Sebastian Kneipp denkt, der denkt zuerst an die von Pfarrer Kneipp entwickelten Wasserkuren mit Wassertreten, Wickeln und Güssen. Darüber hinaus kann Wasser auf viele verschieden Weisen zu therapeutischen Zwecken angewendet werden. Hier erhalten Sie eine Übersicht über die wichtigsten Arten der Hydro- oder Wassertherapie. Die Hydro- oder … „Wassertherapien“ weiterlesen

Unser Tipp für die Fastenzeit: 5-Elemente-Basenfasten

Frühjahrsputz für den Körper Nun ist es wieder an der Zeit, mehr auf den eigenen Körper zu achten und Geist und Körper zu aktivieren. Die Fastenzeit vom 10. Februar bis 26. März nehmen viele zum Anlass, sich zu mäßigen und bewusst auf Genussmittel oder all zu intensiven Konsum zu verzichten. Tut man dies konsequent, so … „Unser Tipp für die Fastenzeit: 5-Elemente-Basenfasten“ weiterlesen

Gutes für Wirbelsäule und Gelenke

Die Dorntherapie Sie leiden unter Rückenproblemen oder Gelenksschmerzen und wissen nicht mehr ein noch aus? Hier kann Ihnen die Dorn-Methode helfen: Im Kneipp-SPA Ihres Gesundheitszentrums Kneippianum in Bad Wörishofen finden Sie Erleichterung. Die Medical Wellness Anwendungen fördern Ihr allgemeines Wohlbefinden und Ihre Gesundheit nachhaltig und lindern zahlreiche Beschwerden. Zur Entstehung … 1975 entwickelte der Allgäuer … „Gutes für Wirbelsäule und Gelenke“ weiterlesen