Adventszauber im Allgäu: der Weihnachtsmarkt in Bad Wörishofen

Heller Lichterschein in den Fenstern und Straßen, duftendes Weihnachtsgebäck frisch aus dem Ofen und geschmückte Tannenbäume laden ein, die Adventszeit zu genießen. Wer in den vergangenen Wochen ein paar Tage im KNEIPPIANUM verbracht hat, wird den Weihnachtsmarkt in der Innenstadt genossen haben. Denn gerade in diesen Zeiten gilt es, Gemeinsamkeiten zu leben. Und im Allgäu kann man die Freude an der … „Adventszauber im Allgäu: der Weihnachtsmarkt in Bad Wörishofen“ weiterlesen

Gruß aus dem Kräutergarten: fünf beliebte Tees nach Sebastian Kneipp

Die Kräuter. Frei von Lexikon-Lyrik beschreiben wir in KNEIPP LIEBT DICH, dem Blog des Kneippianums, einige besondere Kneipp-Momente. Die dunkle Jahreszeit beginnt, die Tage werden kürzer und kälter. Wir versüßen sie uns mit Sendboten aus einer fernen Jahreszeit – und kochen frische Tees mit den Kräutern aus Sebastian Kneipps Garten „Meine Mutter hatte immer Kräuter im Haus“, sagt Jochen Reisberger, „und die wurden frisch aufgebrüht für Tees … „Gruß aus dem Kräutergarten: fünf beliebte Tees nach Sebastian Kneipp“ weiterlesen

120 Jahre KNEIPPIANUM: Ein „eigenartiger Kurort“? Sebastian Kneipp verändert ein Dorf…

„Es wäre unverantwortlich gewesen von einem gewissenhaften Zeitungsschreiber“, so heißt es in einem Bericht der Frankfurter Zeitung aus dem Jahr 1897, „an Wörishofen vorüber gefahren zu sein, ohne diesem neuesten und eigenartigsten Kurorte einen Besuch abgestattet zu haben.“ Es war tatsächlich eine besondere Zeit, über die der Journalist schreibt: Wörishofen, bis Mitte des 19. Jahrhunderts ein Bauerndorf mit einem … „120 Jahre KNEIPPIANUM: Ein „eigenartiger Kurort“? Sebastian Kneipp verändert ein Dorf…“ weiterlesen

Wir haben gefeiert …

… 125 Jahre Sebastianeum & 120 Jahre Kneippianum! Um 10 Uhr fand ein inspirierender Festgottesdienst mit Abtpräses Jeremias Schröder OSB in der sehr gut besuchten Hauskapelle des Kneippianums statt. Danach ging’s zum Festakt in das Sebastianeum. Hier begrüßte Gesamtleiterin Christiane-Maria Rapp die Festgäste und zitierte in ihrer Rede Thomas Morus: „Tradion ist nicht das Halten … „Wir haben gefeiert …“ weiterlesen

Diese Kneipp-Anwendung ist ein wahrer Seelentröster: das schlaffördernde Abendbad

Die Anwendungen. Fern von jeder Lexikon-Lyrik wollen wir in KNEIPP LIEBT DICH, dem Blog des Kneippianums, einige der Anwendungen beschreiben, die im Haus angeboten werden. Die Tage werden kürzer und kälter, man sehnt sich nach Wärme und Wohligkeit. Das schlaffördernde Abendbad entspannt, es bereitet auf die Nacht vor, zudem ist es – so Sebastian Kneipp – ein wahrer Seelentröster Manchmal sind die … „Diese Kneipp-Anwendung ist ein wahrer Seelentröster: das schlaffördernde Abendbad“ weiterlesen

Meerrettich: Schärfe-Kick mit heilender Wirkung

Was wir über die Pflanze wissen „Penicillin aus dem Garten“ so nennt man ihn auch – den Meerrettich, österreichisch: Kren. Er gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse und wird in der Küche als Gemüse oder Gewürz verwendet. Allerdings ist der Meerrettich auch ein äußerst wirksames Heilmittel.   Wie die Pflanze wirkt Besonders der hohe Anteil an Senfölen macht den positiven … „Meerrettich: Schärfe-Kick mit heilender Wirkung“ weiterlesen

Das Madang-Projekt – Missionstag der Barmherzigen Brüder

  1971 kamen die Barmherzigen Brüder nach Papua-Neuguinea, 1980 schlossen sich die ersten einheimischen Brüder dem Orden an und heute gibt es bereits zwölf Brüder von dort. Aktuell arbeitet der Orden daran, in Madang soziale Dienste für psychisch kranke Menschen aufzubauen. Von Anfang an hat die Australische Provinz der Barmherzigen Brüder das Missionswerk in Papua-Neuguinea finanziert und auch … „Das Madang-Projekt – Missionstag der Barmherzigen Brüder“ weiterlesen

Tropfen der Wohltat: Raindrop-Massage – Glück, feindosiert

Die Anwendungen. Fern von jeder Lexikon-Lyrik wollen wir in KNEIPP LIEBT DICH, dem Blog des Kneippianums, einige der Anwendungen beschreiben, die im Haus angeboten werden. Die Raindrop-Massage funktioniert ganz anders als der Name vermuten lässt – nicht Wasser prasselt auf einen nieder, sondern feine Tropfen hoch konzentrierter Essenzen. Eine Anwendung, die so nur selten angeboten wird. Zum Beispiel im Kneipp Spa… … „Tropfen der Wohltat: Raindrop-Massage – Glück, feindosiert“ weiterlesen

Horizontal Shower: Kneipp hätte diese Anwendung geliebt

Die Anwendungen. Fern von jeder Lexikon-Lyrik wollen wir in KNEIPP LIEBT DICH, dem Blog des Kneippianums, einige der Anwendungen beschreiben, die im Haus angeboten werden. Heute erleben wir etwas, was Kneipp bestimmt auch gefallen hätte. Allerdings gibt es die „Horizontal Shower“ genannte Anwendung erst seit Neuestem – sie wird exklusiv nur im Kneipp Spa angeboten. Legen Sie sich zu uns…   Als würde … „Horizontal Shower: Kneipp hätte diese Anwendung geliebt“ weiterlesen